Biotin Shampoo Testbericht

Biotin ShampooIn unserem Test natürlich nicht fehlen, darf ein Biotin Shampoo. Davon gibt es viele, da Biotin an sich als Vitamin gilt, welches die Haare und auch die Nägel stärkt. So findet man es auch in vielen Haarwuchsmitteln zur oralen Einnahme. Biotin ist auch bekannt als Vitamin B7, oder Vitamin H.
Stellvertretend für alle Biotin Shampoos, haben wir uns bei Amazon eines herausgesucht, dss möglichst gute Bewertungen, also Rezensionen, hat und auch sonst einen guten Eindruck macht. Schlussendlich haben wir uns für jenes auf der Abbildung entschieden, da es bei über 1.000 Kundenrezensionen (auf amazon.com) eine durchschnittliche Bewertung von 4 und einem halben Stern aufweist. Solch ein Biotin Shampoo können wir ja gar nicht ungetestet lassen!
Aus diesem Grund haben wir einen Tester damit ausgerüstet und ihn gebeten seine Erfahrungen anschließend mit uns zu teilen.
Bevor wir uns aber ansehen wie es im Test gewirkt hat; Informationen zur Anwendung und Wirkungsweise.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Testübersicht

Anwendung und Wirkungsweise

Das Biotin Shampoo soll täglich ein Mal angewendet werden. Das bedeutet also, dass zumindest ein Mal täglich Haarewaschen angesagt ist. Dabei soll man nach dem Auftragen das Shampoo gut einmassieren und es dann 2 bis 3 Minuten einwirken lassen. Danach kann man es ausspülen.
Biotin soll die Haare stärker machen und so widerstandsfähiger gegen den negativen Einfluss von DHT, welches bei einer vererbten Überempfindlichkeit die Haarwurzeln schädigt und somit für den Haarausfall verantwortlich ist.
Weil DHT (Dihydrotestosteron) ein Abbauprodukt von Testosteron ist, erklärt sich auch warum in erster Linie Männer von erblich bedingtem Haarausfall betroffen sind; mehr Testosteron bedeutet auch mehr DHT! Das Biotin Shampoo ist aber für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.
Wie es sich in der Praxis bewährt, sehen wir uns jetzt anhand der Erfahrungen unseres Testers an.

Biotin Shampoo im Test

Tester: Gerd A., männlich, 28 Jahre

Eigentlich dachte ich immer, dass ich mein dünner werdendes Haar und dann irgendwann vielleicht eine Glatze mit Stolz tragen würde. Je weniger Haare es aber werden, so unsicherer werde ich bezüglich dessen. Es wäre doch irgendwo schön, wenn man sich die Haare wenigstens ein wenig erhalten könnte.
Der erblich bedingte Haarausfall schreitet bei mir glücklicherweise nur langsam voran. Da gibt es einige in meinem Alter bei denen es schon wesentlich ernster aussieht. Dennoch macht sich bei mir zunehmend die Sorge breit, wie es in ein paar Jahren sein könnte. Deswegen ist wohl jetzt ein guter Zeitpunkt, um noch ein wenig auszuprobieren, was man dagegen tun kann. Dazu habe ich mich für ein Biotin Shampoo entschieden, da es sich ja dabei um das „H(aar)vitamin“ handelt und eine gute Versorgung der Kopfhaut sicher kein Fehler ist. Das sind meine Erfahrungen damit:
Die Anwendung war einmal kein Problem für mich, da ich ohnedies jeden Tag die Haare wasche und jetzt eben einfach ein anderes Shampoo dafür nutzte. Vom Geruch her was das Produkt gut, also gibt es von mir hier nichts zu bemängeln.
Bezüglich Wirkung ist es aber so eine Sache. Nachdem ich es nun drei Monate lang verwendet habe, tue ich mir schwer mit einem Urteil. Auf jeden Fall ist die Wirkung nicht so, dass ich Frohlocken könnte, aber ich denke, dass das Haar ein wenig an Kraft gewonnen hat. Vielleicht gehen auch etwas weniger Haare aus, allerdings ist der Unterschied zu vorher kein gravierender.

Fazit

Möglicherweise hat das Biotin Shampoo ein wenig geholfen, Begeisterung kommt aber diesbezüglich keine auf. Dafür ist die Wirkung des Biotin Shampoos einfach zu marginal.
Ich werde es jetzt auch nicht weiterverwenden, da ich es ja für den Test kostenlos bekomme habe, es mir aber, um es mir selbst zu kaufen, viel zu teuer ist. Dafür, dass ich mir nicht einmal sicher in Bezug auf die Wirkung bin, ist es mir den Preis nicht wert.

Wenn Sie sich für Mittel gegen erblich bedingten Haarausfall interessieren, dann können Sie sich auf unserer Website, anhand von Erfahrungen und Tests, ein Bild von der Wirkung vieler unterschiedlicher Präparate machen.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Testübersicht

Scroll to Top